Projekte

Expertenworkshop am 06.03.2018

Die Hochschule Rosenheim und der Cluster Forst und Holz in Bayern laden im Rahmen des Interreg-Projekts „Inno4Wood“ ein zum Expertenworkshop „Innovationen in der Holzlogistik“ am 06. März 2018 an der Hochschule Rosenheim.

Weiterlesen …

Handlungsempfehlungen Holztransport auf die Schiene

Zum Workshop "Handlungsempfehlungen und Maßnahmen" am 27.07.2016 haben die Hochschule Rosenheim, WASP-Logistik GmbH und das Fraunhofer IML ins LKZ Prien eingeladen.

Experten der Logistikbranche, der Bayerischen Staatsforsten und der holzverarbeitenden Industrie diskutierten die von der Hochschule Rosenheim und dem Fraunhofer IML erarbeiteten Handlungsempfehlungen zur Verlagerung der Holztransporte von der Straße auf die Schiene. Zum Schluß wurden die Ergebnisse validiert und mögliche nächste Aufgaben besprochen.

Weiterlesen …

Holztransport auf der Schiene in Bayern

Als eines der waldreichsten Bundesländer steht Bayern vor der Herausforderung den nachwachsenden Rohstoff Holz, bei zunehmendem Güterverkehrsaufkommen und sinkenden Transportkapazitäten, ökonomisch und ökologisch von der Quelle zur Senke zu transportieren.

Weiterlesen …